Eine Stiftung für die Stadt

Wohncafes - Alt und Jung

Seit jeher hat die Freie Scholle Verantwortung für die Stadt Bielefeld übernommen, indem sie – über die Genossenschaft hinaus – die städtebauliche, soziale und kulturelle Entwicklung der Stadt im Sinne ihrer Mitglieder mitgestaltet hat. Mit dem Beschluss der Genossenschaftsmitglieder, die Gemeinschaftsstiftung Freie Scholle zu gründen, hat dieses Engagement feste Strukturen erhalten. Gemäß des in der Satzung festgelegten Stiftungszwecks entscheidet das Stiftungskuratorium über die Förderprojekte.

  • Hauszeitung 100

    In dieser Woche erscheint die 100. Ausgabe der Hauszeitung. Seit über 33 Jahren liefert sie alles, was die Mitglieder der Freien Scholle ... mehr

  • Wohnfühl-Vorteil Nr. 4